Pflege für die Keramikmesser

Pflege über Keramikmesser

Kochen ist eine Art der Kunst, und nicht nur des Fachkochers, sondern auch die Hausfrauen wissen, dass ohne qualitativen und zuverlässigen Küchenzubehör einfach unmöglich ist, ein leckeres Gericht zu kochen. Natürlich, moderne Produzenten versuchen die Bedürfnisse der Hausfrauen vorauszusehen. Die bieten vom Tag zu Tag immer neue Küchentechnik und Geräte an, die das Kochen viel einfacher und schneller machen. Aber jede Hausfrau weiß, dass ohne Messer in der Küche nicht auskommen kann.

Keramikmesser ist ein neues Wort in Bildung der Kochutensilien. Hergestellt aus Zirkonkeramik, fest wie Diamant, besitzen die Messer über große Vorteile, wodurch fanden die ihren Platz nicht nur in Küchen der Millionen von modernen Hausfrauen, sondern auch in Küchen vieler Restaurants und Cafés. Unter richtiger Pflege bewahrt der Keramikmesser mit Jahren seine ausgezeichneten Eigenschaften ohne Schliff auf.

- schneiden Sie die Lebensmittel nur auf hölzernen oder weichen Kunststoffbretten auf. Auf solche Weise, erhalten Sie den scharfen und geraden Messerschnitt auf lange Jahre. Vermeiden Sie die Lebensmittel auf Glasschneidebretten, Tellern und Marmorplatten aufzuschneiden;

- Keramikmesser sind zum Schneiden von Früchten, Gemüsen, Fleisch ohne Knochen geeignet. Gefrierfleisch, Fisch oder Fleisch mit Knochen besser mit Stahlmesser aufzuschneiden, denn Keramikklinge kann im Verlauf des Schneidens verwinden oder biegen, was wesentlich seine Struktur beschädigen kann;

- besser Keramikmesser mit der Hand zu waschen, verwendend das Feinwaschmittel und Warmwasser;

- ungeachtet darauf, dass Keramik gut Wärme leitet, erhitzen Sie das Messer auf freiem Feuer nicht. Auf solche Weise können Sie den gummierten Griff beschädigen;
- nie verwenden Sie Keramikmesser dazu, um etwas zu unterziehen oder zu öffnen. Außerdem, werfen Sie das Messer nie oder schlagen Sie es über feste Oberfläche. Messerklinge, ungeachtet auf hohe Festigkeit, ist sehr brüchig gegen mechanischen Beschädigungen;

- bewahren Sie die Messer im speziellen Ständer vertikal. Auf solche Weise, vermindern Sie eine Belastung auf Klinge und, entsprechend, Verschleiß der Klinge;
- wann das Messer abgestumpft wird, besser es mittels Diamantschleifkörper zu schleifen.

Keramikmesser sollte man schonsam und ordentlich pflegen. Dafür dienst es Ihnen viele Jahre, gewährleistend Ihnen ein ideales und schnelles Schneiden der Lebensmittel.