Pflege für die Gedecke aus dem rostfreien Stahl

Pflege über Tischbesteck aus Nirosta

Heute ist das Tischbesteck nicht nur einfach die Werkzeuge zum Essen, sondern auch ausgezeichnete Dekorierung, sowohl für den normalen Abendessen, als auch für den Festtagstisch. Deswegen ist es so wichtig ursprünglichen Glanz und Neuartigkeit des Tischbestecks aufzubewahren. Viele Hausfrauen bevorzugen den Tisch mit Sätzen von Tischbesteck aus Nirosta zu servieren, hergestellt in verschiedenen Formen und mit verschiedenen Mustern und Gravierung dekoriert.

Es gibt eine Mehrheit von einfachen Verfahren einen Hochglanz des Tischbestecks aus Nirosta aufzubewahren– die benötige alle der teuren Waschmittel. Aber das Wichtigste – muss man regelmäßig und sorgfältig über Tischbesteck zu pflegen, und die dekorieren Ihren Tisch noch lange Zeit mit dem glimmernden Glanz und glatter Politur.

Wir bitten Ihnen die einfachen Verfahren der Pflege über Tischbesteck aus «Nirosta»:

- waschen Sie das Tischbesteck sofort nach dem Kochen, denn die vertrockneten Speisereste viel schwieriger zu beseitigen und auf Stahl können kleine Kratzer bleiben;
- waschen Sie das Besteck nur mit Warmwasser mittels weichen Schwamm und speziellen Waschmittel. Verwenden Sie keine aggressive abrasive Waschmittel und harte Bürsten;
- in Vermeidung der Flecken und Blumen vom Wasser nach jedem Waschen reiben Sie das Besteck mit weichem Handtuch blank. Besser das Tischbesteck mit der Hand zu waschen;
- es ist nicht zulässig, das Tischbesteck auf lange Zeit in der Flüssigkeit zu lassen, Dies kann ein Grund der Entstehung von Korrosion und Vermatten des Stahls sein;
- Nirosta ist sehr gegen säureüberschüssige Kost und rauhe Eier empfindlich, deswegen reinigen Sie sofort nach dem Kontakt mit diesen Produkten gründlich das Besteck;
- wenn das Tischbesteck matt wurden, kann man ihren ursprünglichen Glanz mittels Speisesoda wiederherstellen. Dazu mischen Sie Soda mit dem Wasser bis zur Konsistenz von Brei und putzen Sie das Tischbesteck mit weichem Stofftuch;
- zur Vermeidung der Kratzer und Reibung bewahren Sie das Tischbesteck in einzelnen Behältern auf. Nie legen Sie das Tischbesteck in den Kisten, wenn die noch nass sind, denn dies kann nicht nur zum Vermatten, sondern auch zur Rostentstehung führen kann.